Caran d'Ache

ECRIDOR RÉTRO Füllfederhalter versilbert-palladiert

Art-Nr.: 0958.495

2 Stück auf Lager, Lieferzeit 2 bis 4 Werktage
280,00 €
Preis inkl. MwSt. | versandkostenfrei
Menge
Feder
Gravurfeld
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Visa
Geschenkservice | ★ Tel. Bestellung

Die Kunst des Guillochierens zeigen uns die Modelle aus der Kollektion ECRIDOR aus dem Hause von Caran d'Ache.

Die ECRIDOR Schreibgeräte sind die Klassiker des Maison Caran d’Ache. Die feingliedrigen architektonischen Linien erinnern an die Eleganz und den Glanz der Art Déco-Epoche. Zu der Zeit feierte Caran d’Ache seine ersten großen Erfolge. Mit den Blei- und Farbstiftschäften und dem legendären Fixpencil wurde die sechseckige Form fester Bestandteil bei der Produktentwicklung und die "Ecridore" mit ihren sechs Seiten aus Metall zum Markenzeichen von Caran d'Ache.

  • Füllfederhalter ECRIDOR RÉTRO mit Kolbenkonverter
  • Befüllung aus dem CDA Tintenfässchen oder mit CDA Patronen, in vielen Farben erhältlich
  • Gewicht: 40g (Gramm)
  • Länge des Schreibgerätes: 12cm ohne Kappe

 KÖRPER UND KAPPE

  • Messing, palladiert
  • Kappe: zum Stecken (arrettierend), mit CDA Emblem auf dem Kappengipfel

FEDER UND BESCHLÄGE

  • Schreibfeder aus Stahl mit Rhodiumüberzug
  • Beschläge: versilbert, palladiert
  • Gefederter Gelenkclip

Seit 1947 gibt es die Kollektion ECRIDOR. Sie wird seit jeher aus Edelmetallen in der sechskantigen Form hergestellt. Die Guillochierung RETRO, ein feines Rautendekor und die Guillochierung der ersten Stunde ist somit Ursprung aller nachkommenden Oberflächengestaltungen.

Auf dem sechseckigen Schaft der Schreibgeräte können die Handwerksmeister der Manufaktur ihr Know-how in Sachen Gravur und Präzision wunderbar zum Ausdruck bringen. Guillochierte Motive lassen auf den sechs Seiten der Schreibgeräte faszinierende Lichtspiele entstehen. 

Produktempfehlungen | Ihnen könnte auch gefallen


Produktsammlung | Das haben Sie sich kürzlich angeschaut