Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Patron of Art Homage to MOCTEZUMA I Füllfederhalter 4810 Limited Edition Nummeriert

2.750,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • PAP12667

Homage to Moctezuma I


Moctezuma I. wurde 1440 zum Herrscher über das Aztekenreich gekrönt und begründete das Goldene Zeitalter der Azteken. Während seiner Regentschaft verlieh er dem Land der Azteken das Gesicht, das wir auch heute noch kennen – ein Reich voller Kultur und Mythologie. Unter seiner Herrschaft erlebte Tenochtitlán – die Hauptstadt der Azteken, heute besser bekannt als Mexico City – eine wahre Blütezeit. Die Montblanc Patron of Art Homage to Moctezuma I Limited Edition 4810 mit champagnerfarben vergoldeten Beschlägen ist diesem besonderen Herrscher gewidmet, der einer der außergewöhnlichsten Kulturen der Welt entstammte. 

Mit Empfehlung von der Papeterie

Details

  • Kolbenfüllfederhalter PATRON OF ART HOMMAGE TO MOCTEZUMA I Limited Edition Nummeriert
  • Limitiert auf 4810 Stück weltweit
  • Befüllung aus dem MB Tintenfässchen, MB Tinten in vielen Farben zur Auswahl
  • Gewicht g (Gramm) mit aufgeschraubter Kappe, g ohne Kappe
  • Länge cm mit Kappe, cm ohne Kappe

FEDER UND BESCHLÄGE

  • Handgefertigte Feder aus 750er/18K Gold mit spezieller Gravur
  • Champagnerfarben vergoldeter Clip, inspieriert vom traditionellen Speer mit Gravur der Quetzal-Federn und einem dreieckig geschliffenen, roten Stein, mit individueller Seriennummer
  • Federstärke F (Fein)

KÖRPER UND KAPPE

  • Körper aus rotem Lack der auf die zeremonielle Kleidung von Moctezuma verweist
  • Konus inspiriert vom Opfermesser aus Obsidian
  • Kappe mit Schraubegewinde und der Gravur von zwei Bildzeichen, die den Beginn und das Ende der Regentschaft von Moctezuma I markieren (1441-1469)
  • Verlängerte Kappe in durchscheindendem Lack mit besonderem Motiv, das von Moctezumas zeremoniellem Umhang inspiriert ist. Mit einem einzigartigen Lackierverfahren für ein Motiv mit 3D-Effekt unter dem Lack
  • Kappenkopf mit Montblanc Emblem in Edelharz, eingebettet in die Gravur der aztekischen Sonnenscheibe
  • Gravur im Kappenring symbolisiert die aztekische Krone und Schmuck

  

Das Gesamtdesign ist von einem Atlatl inspiriert, der Speerschleuder der Azteken. Die Form des mit einem gehämmerten Finish versehenen Konus orientiert sich an einem rituellen Messer der Azteken, das über eine Klinge aus Obsidian verfügte. Die Farben des Lacks – Petrolblau und Karminrot – sind von den Farben des königlichen Umhangs inspiriert. Die beiden Hieroglyphen auf der Kappe symbolisieren die Jahre der Herrschaft von Moctezuma I. Die handgefertigte Feder aus massivem 750er Gold wird von einer feinen Gravur geziert, die vom Schriftzeichen der Azteken für die Stadt Tenochtitlán inspiriert ist: ein dreiarmiger Kaktus mit einem königlichen Diadem und zwei Schriftrollen.

125420
Zuletzt angesehen