Montegrappa ELMO 01 Fantasy Bloom Black Star Calla Lily Füllfederhalter
Montegrappa ELMO 01 Fantasy Bloom Black Star Calla Lily Füllfederhalter
Montegrappa ELMO 01 Fantasy Bloom Black Star Calla Lily Füllfederhalter
     

ELMO 01 FANTASY BLOOM BLACK STAR CALLA LILY Füllfederhalter

210,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge

Feder

  • PAP13047

Elmo 01 brilliert in Farbe


Auffällig präsentieren sich die Schreibgeräte der ELMO 01 FANTASY BLOOM STAR CALLA LILY Kollektion. Ihre technischen und gestalterischen Ursprünge stammen aus den 1920er-1930er Jahren und mit recht dürfen sie - nach technischem Update - in das 21. Jahrhundert übersiedeln. 

Mit Empfehlung von der Papeterie

Details

  • Füllfederhalter ELMO 01 FANTASY BLOOM BLACK STAR CALLA LILY 
  • Befüllung mit Tintenpatronen oder Konverter 
  • Gewicht 26.6g (Gramm) mit aufgesetzter Kappe, 20g ohne Kappe
  • Länge 14.2cm mit Kappe, 12.7cm ohne Kappe, 14.8mm

KÖRPER UND KAPPE

  • Schaft und Kappe aus grün/schwarz marmoriertem Hochglanzedelharz
  • Kappe mit eingraviertem Montegrappa Schriftzug 

FEDER UND BESCHLÄGE

  • Federstärke M (Medium)
  • Stahlfeder
  • Silberfarbene Beschläge

Viele der Innovationen, die Füllfederhalter zu unverzichtbaren Werkzeugen in den 1920er und 1930er Jahren machten, stammen von Heinrich Helm. Der technische Direktor, der 1912 die Firma Montegrappa mit begründete, war fleißig und ehrgeizig. Seine Vorstellung eines komfortablen und zuverlässigen Schreibgerätes, das zu vernünftigen Kosten hergestellt wurde, ließ ihn die Kollektion ELMO entwickeln, die für Jahrzehnte zu einer tragenden Säule italienischer Schulen und Arbeitplätze wurde.

Elegante Einfacheit, die Begegnung mit dem Bauhaus und den Modernisten führten Heinrich Helm zu neuen Effizienzgewinnen in Form und Herstellung. ELMOS elegante Schlichtheit brachte ihm einen beneidenswerten Ruf ein, der den Grundstein für die Zukunft des Unternehmens legte. Der Erfolg im frühen 20. Jahrhundert brachte Investitionen und Fachkräfte nach Bassano del Grappa, dem Firmensitz von Montegrappa, und den Glauben, der letztendlich in der künstlerischen Leistung Montegrappas gipfeln würde, die wir heute kennen.

ISEOR2AG
Zuletzt angesehen