PEN OF THE YEAR 2017 VIKINGS Füllfederhalter Limited Edition Nummeriert

4.500,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge

Feder

  • PAP10587

Pen of the Year 2017 Vikings


Diese Editiion des Pen of the Year erzählt von einem Volk aus dem hohen Norden, das im 9. Jahrhundert in atemberaubendem Tempo zur größten Seemacht der westlichen Hemispäre aufsteigt: den Wikingern. Als wagemutige Herrscher über Wind und Wellen bewundert, als kampferprobte Eroberer gefürchtet und als Kaufleute hoch geschätzt, knüpfen die Wikinger ein Kontinente verbindendes Handelsnetz. Bei der schwarzen Variante wurde sogar auf das Holz zurückgegriffen, daß die Vikinger für Ihren Schiffbau verwendet haben: die geräucherte Eiche. Diese dunkle, fast schwarze Holz mit sehr interessanter Maserung wird perfekt ergänzt durch die schwarze PVD-Beschichtung aus Titan. Abgerundet wird dieses schwarz-braun durch einen sehr schön geschliffenen Rauchquarz im Endstück der Kappe.

Mit Empfehlung von der Papeterie

Details

  • Kolben-Füllfederhalter PEN OF THE YEAR 2017 VIKINGS Limited Edition Nummeriert
  • Limitiert auf 230 Stück weltweit
  • Feder 18 Karat Gold mit Ruthenium-Beschichtung, handgefertigt und von Hand eingeschrieben
  • Federstärke M (Medium)
  • Kappe und Beschläge PVD-Beschichtung aus Titan
  • Kappe zum Drehen mit gefedertem Clip
  • Kappe ziert ein leicht grau schimmernder Rauchquarz
  • Körper PVD Beschichtung aus Titan, geschmückt von fünf hauchdünnen Plättchen aus mattgrauer, geräucherter Eiche
  • Name Graf von Faber-Castell in filigranen Runen in das Endstück des Schaftes graviert
  • Gewicht 71g ohne Kappe, Länge 13cm ohne Kappe
  • Befüllung aus dem GvFC Tintenglas, in vielen Farben erhältlich

Eine besonders maskuline Ausstrahlung hat die mit robuster, anthrazitfarbener PVD-Beschichtung aus Titan ausgestattete Version des Pen of the Year. Mattgrau geräucherte Eiche – das präferierte Holz für den Bau der Wikingerschiffe – steht in spannendem Kontrast zu der hochglänzenden und im Gebrauch changierenden Metalloberfläche von Füllfederhalter und Tintenroller. Ein gräulich schimmernder Rauchquarz ziert die Kappe sämtlicher Schreibgeräte dieser Edition. Von Meisterhand gefertigt und mit erlesenen Materialien ausgestattet, macht der Pen of the Year 2017 die Wikingerzeit auf faszinierende Weise gegenwärtig: Etwas von dem eleganten Schwung, mit dem ihre berühmten Langboote die Weltmeere durcheilten, teilt sich in jedem Schriftzug mit. Es gilt, eine Entdeckung in die Hand zu nehmen.

DIE ZERTIFIZIERUNG

Jedes der einzeln nummerierten Schreibgeräte ist ein Unikat und wird in einer hochglänzend polierten, tiefschwarzen Holzschatulle aufbewahrt und geliefert. Ein Zertifikat mit der persönlichen Unterschrift von Charles Graf von Faber-Castell bescheinigt die Limitierungen. Eine zusätzliche Einlage in der Schatulle bietet Platz für sechs weitere Schreibgeräte.

145130
Zuletzt angesehen